Impressum

Vereinsanschrift:
BSC Salzburg
Untersbergstraße 3
5020 Salzburg
office@basketball-salzburg.at
Tel. 0660/7730696
ZVR-Nummer: 589893128
Vertretungsberechtigter Vorstand:
Jamie Kohn (Adolf-Kolping Straße 10, 5020 Salzburg)
Judith Pfahnl (Untersbergstraße 3, 5020 Salzburg), Inhaltlich Verantwortlicher: Judith PfahnlHaftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Wir bemühen uns um Aktualität, was uns vom Zeitaufwand mit beschränkten Ressourcen nicht immer möglich ist.
Wir freuen uns über reges Interesse und Anregungen! Vielen Dank!

 

Impressum

 

Medieninhaber und Betreiber dieser Homepage ist die:

 

BSC Salzburg

Untersbergstr. 3

5020 Salzburg

 

 

Haftungserklärung:

  • Der BSC Salzburg übernimmt ausschließlich für selbst eingepflegten Content die Verantwortung im Rahmen der Homepagewartung bzw. der redaktionellen Betreuung der User. Innerhalb des Vereines übernehmen die jeweils ausführenden Personen die Verantwortung für den jeweils eingespielten Content.
  • Alle Personen, die auf dieser Site mit redaktionellen Aufgaben betraut sind, sind über die geltenden Personen- und Urheberrechte bzw. Datenschutzrichtlinien informiert.
  • Bei der Veröffentlichung von Eventfotos – insbesondere Spielszenen – wird das Einverständnis der abgebildeten Personen vorausgesetzt, da es sich bei derartigen Beiträgen ausschließlich um mediale Berichterstattung und damit um Informationen von öffentlichem Interesse handelt.
  • Für fremd eingepflegten Content über Gästebücher und Foren übernimmt die BBU Salzburg keinerlei Haftung – wir behalten uns dabei jedoch das Recht vor, ethisch und rechtlich bedenkliche Beiträge zu löschen.
  • Alle auf dieser Seite veröffentlichen Texte und Bilder unterliegen den jeweiligen Urheberrechten – eine Veröffentlichung ist nur mit Zustimmung des BSCs Salzburg bzw. im Rahmen der allgemeinen Medienberichterstattung honorarfrei und unter Nennung der BBU als Urhebers gestattet.
  • Alle über diese Site erhobenen Daten unterliegen den geltenden Bestimmungen des Datenschutzes, insbesondere wird versichert, dass diese Daten in keinem Fall an Dritte weiter geben werden.
  • Für Beeinträchtigungen der Site, der Inhalte bzw. Hard- und Software durch Schäden, Manipulationen (Hacker, etc.) oder höhere Gewalt und für die missbräuchliche Verwendung der Site selbst, von Daten und Content durch Dritte übernimmt der BSC Salzburg keine Verantwortung.

 

Datenschutzerklärung

  1. Rechtsgrundlage

1.1.        Die EU-Datenschutz-Grundverordnung, das Datenschutzgesetz 2000 sowie das Daten- schutz-Anpassungsgesetz 2018 dienen dem Recht auf Schutz personenbezogener Daten. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2018, TKG 2003).

 

  1. Grundsätzliches

2.1.        Verantwortlicher ist der aktuelle Obmann des Vereins

2.2.        Vertreter des Verantwortlichen ist der Obmann-Stellvertreter

2.4.        Uns ist es ein besonderes Anliegen, alle personenbezogenen Daten, die Sie uns anvertrauen, zu schützen und sicher zu verwahren. In diesem Dokument erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und verarbeiten.

 

  1. Zweckbindung, Rechtsgrundlage, Speicherdauer sowie Datenempfänger

3.1.        Die gesammelten personenbezogenen Daten bei unserem Anmeldeformular für eine Mitgliedschaft benötigen wir für die Vertragserfüllung (Mitgliedschaft beim BSC Salzburg – Basketballsportclub Salzburg), Verrechnung, Geltendmachung der Vertragsansprüche, für Zwecke des Mitgliederservice und für Werbezwecke. Die Daten werden hierfür erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt.

 

3.2.        Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten sind einerseits Vertragserfüllung (Mitgliedschaft) berechtigte Interessen, die Erfüllung unserer rechtlichen bzw. vertraglichen Verpflichtungen sowie andererseits Ihre Einwilligung (z.B. Kontaktformular, Newsletter, Cookies). Die Nichtbereitstellung der Daten kann unterschiedliche Folgen haben.

 

3.3.        Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten (siehe Anmeldeformular), soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Mitgliedschaft/Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags) sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich u.a. aus dem Vereinsgesetz ergeben, sowie bis zur Beendigung eines allfälligen Rechtsstreits.

 

3.4.        Die Daten des Mitglieds (Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Adresse, Passkopie, Portraitfoto, letzter Verband/Verein) werden für Ligaspieler zudem an das „Zentrale Meldesystem“ des Österreichischen Basketballverbandes (ÖBV), Favoritenstraße 22/11, 1040 Wien, weitergegeben. Dies ist Voraussetzung, um eine offizielle Spielgenehmigung des ÖBV zu erlangen.

 

  1. Kontaktformular

4.1.        Ihre Angaben inklusive persönlicher Daten aus unserem Kontaktformular werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage an uns übermittelt, weiterverarbeitet und bei uns gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre Einverständniserklärung nicht erhoben oder weitergegeben. Ohne diese Daten können wir Ihre Anfragen nicht bearbeiten.

 

4.2.        Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) DSGVO.

 

  1. Mitglieder-Newsletter

5.1.        Durch eine erfolgreiche Anmeldung wird das Mitglied und/oder ggf. auch der angegeben Erziehungsberechtigte automatisch in den Mitglieder-Newsletter aufgenommen, der für uns ein essentielleres Teil der Kommunikation mit unseren Mitgliedern darstellt (Info über Spieltermine, Events etc.). Sie können sich vom Newsletter per einfacher Mitteilung per Mail abmelden.

 

5.2.        Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) DSGVO.

 

  1. Cookies, andere Tracking Tools

6.1.        Cookies und andere Tracking-Technologien können auf unserer Internetplattform zum Einsatz kommen. Cookies sind kleine Textinformationen, die eine Wiedererkennung des Nutzers und eine Analyse Ihrer Nutzung unserer Websites möglich machen. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Sie dienen dazu, unsere Internetpräsenz insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver sowie sicherer zu machen. Zudem dienen Cookies zur Messung der Häufigkeit von Seitenaufrufen und zur allgemeinen Navigation.

 

6.2.        Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie damit ein, dass wir Cookies setzen. Sie können in Ihren Browsereinstellungen die Annahme von Cookies verweigern. Wie dies im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie sich gegen bestimmte technische und/oder funktionelle Cookies entscheiden, könnte die Funktionalität unserer Website eventuell eingeschränkt werden. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.

 

 

 

  1. Einwilligung und Recht auf Widerruf

7.1.        Ist für die Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Zustimmung notwendig, verarbeiten wir diese erst nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

 

7.2.        Grundsätzlich verarbeiten wir keine Daten minderjähriger Personen und sind dazu auch nicht befugt. Mit der Abgabe Ihrer Zustimmung bestätigen Sie, dass Sie das 14. Lebensjahr vollendet haben oder die Zustimmung Ihres gesetzlichen Vertreters vorliegt. Die Daten von Minderjährigen werden jedoch verarbeitet, sollte es sich dabei um das anzumeldende Mitglied handeln. Insofern werden die Daten wie zuvor beschrieben von uns zur Erlangung und Betreuung der Mitgliedschaft verarbeitet, als auch an den ÖBV zur Erlangung der offiziellen Spielberechtigung weitergleitet (siehe u.a. 3.4).

 

7.3.        Ihre Zustimmung können Sie ganz oder teilweise jederzeit unter folgender E-Mail-Adresse widerrufen: office@salzburg-basketball.at. In einem solchen Fall werden die bisher über Sie gespeicherten Daten anonymisiert und in weiterer Folge lediglich für statistische Zwecke ohne Personenbezug weiterverwendet. Mittels des Widerrufs der Zustimmung wird die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung, nicht berührt. Der Widerruf kann jedoch nicht für Daten erfolgen, die wir – bzw. der ÖBV – zur Vertragserfüllung (Mitgliedschaft) benötigen. Sollten der Widderruf auch ausdrücklich für solche Daten gewünscht sein, bleibt die Pflicht zur Zahlung des Mitgliedsbeitrags für die Dauer der Mitgliedschaft unberührt, auch wenn in diesem Fall das Mitglied z.B. an keinem offiziellen Bewerb mehr teilnehmen kann.

 

  1. Datensicherheit

8.1.        Der Obmann bzw. sein Stellvertreter setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die gespeicherten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust oder Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend des technischen Fortschritts fortlaufend verbessert.

 

  1. Ihre Rechte

9.1.      Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft seitens des Obmanns bzw. seinem Stellvertreter über die betreffenden personenbezogenen Daten. Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, haben Sie das Recht auf Löschung dieser Daten sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung. Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung der Daten sowie auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie auf Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde (Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien, E-Mail: dsb@dsb.gv.at).

9.2.      Wenden Sie sich bezüglich Ihrer Rechte bitte an uns unter office@salzburg-basketball.at